Home
     Kontakt
     Gästebuch
     News
     Frauchen
     Hunde
     => Kelly
     => Fotos von Kelly
     => Chance
     => Fotos von Chance
     => Lola
     => Fotos von Lola
     => Maya
     => Fotos von Maya
     => Kitty
     => Fotos von Kitty
     => Kiybu
     => Fotos von Kiybu
     Katzen
     Katzen 2
     Fotos
     Videos
     Lyrics
     Celina´s Geschichte
     Links



Home Sweet Home - Kitty







Spitznamen: Kiddy Kiddy,Kiki,Kaki,Kätti Breiss,King of Kacke,

Größe:

Gewicht: 2,8kg

Lieblingsspielsachen: alles das was Maya grad im Maul hat *g*


Kitty, geborene Chantal aus der Zucht "Chihuahua Rambazamba" kam am 28.2.08 auf die Welt, mit einem Geburtsgewicht von 110g. 


Image Hosted by ImageShack.us


Image Hosted by ImageShack.us


Image Hosted by ImageShack.us

Jetzt muss ich hier endlich mal schreiben,die kleine Kitty ist ja doch schon einige Tage hier!
Der Weg zu ihr war wirklich weit,aber es hat sich gelohnt,sie ist eine ganz süße Maus! Bei der Züchterin wurd ich erstmal von einem riesen Rudel Chihuahuas und Chinese Crested Dogs begrüßt, ein paar ältere Havaneser gabs auch noch,wovon die eine Hündin total anhänglich war *g*. Ja und dann kam die kleine Kitty vom Garten ins Zimmer gestürmt und kam gleich ganz  freundlich auf mich zu. Moi sie war so süß und viel kleiner als ich dachte,auf den Fotos sah sie ja doch recht groß aus^^
Sie war einfach ein kleiner Puschel der gleich mal an meiner Tasche hing und versucht hat den kleinen Teddyanhänger abzumachen *g*. Ihre Halbschwester war auch die ganze zeit bei mir,die hätt ich am liebsten gleich noch mitgenommen,so ein schöner und lieber Hund! Mein Stiefvater ist nicht mit ins Haus gegangen der hatte etwas angst vor all den Hunden *g* der wurde dann draußen auf dem Hof rumgeführt und hat sich die Pferde angeschaut. Kitty hat dann noch ein neues Stoffhäuschen mitgekriegt,wo nochmal ein paar Althunde reingegangen sind damit sie den Geruch mit nach Hause nehmen kann *g*, und ein kleines Spielzeug und ein Geschirr und Welpenfutter haben wir auch noch mitgekriegt. 
Ja und dann sind wir auch schon wieder gefahren,hatten ja wieder einen langen Weg vor uns. Kitty hat nur ganz am Anfang mal kurz gewimmert,ist dann aber gleich eingeschlafen. Ich saß hinten mit ihr, und hab ihr zwischendurch Wasser und paar Bommerles gegeben,sie hat aber fast die ganzen 5 Stunden durchgeschlafen. Einmal haben wir kurz Pause gemacht da hab ich sie in die Wiese gesetzt aber da hat sie dann zum weinen angefangen und ich hab sie wieder mit ins Auto genommen. Kelly und Maya waren ja bei meiner Mutter, die waren auch froh als wir wieder zuhause waren. Kitty hat erstmal lauthals geknurrt weil Maya so stürmisch war,also nicht zu Kitty sondern halt generell durch ihr rumgewusel. Kitty hat sich dadurch gleich mal Respekt verschafft, Maya war echt beeindruckt *g*. Kelly hat geschnüffelt und gut wars, die hat sich nicht so sehr für sie interessiert, eher für die Bommerles die sie mitgebracht hat *gg*.
Ich bin dann schwer bepackt mit 3 Hunden nach Hause gefahren, ich dacht ich komm nie an *g*
Am ersten Tag hat sich Kitty noch nicht so getraut in der Wohnung rumzulaufen und auch die Katzen hatten vor ihr angst. Aber schon am zweiten Tag haben Kitty und Maya lieb miteinander gespielt und inzwischen ist sie richtig frech geworden.
Sie scheint wirklich recht selbstbewusst zu sein und ist alles andere als zimperlich, aber lieber so als zu ruhig und schüchtern.
Damita und Kitty spielen inzwischen auch schon manchmal, nur Solana knurrt noch ab und zu.
Am Geschirr laufen hat von anfang an gut geklappt obwohl sies nicht gewohnt war, mit dem Fressen klappt auch alles wunderbar,ich glaub die könnt nen Rekord im Schnellfressen aufstellen^^ aber auch darüber bin ich froh,mir sind so kleine Fresssäcke lieber als so mäkelige Hunde die man zum Fressen schon fast anbetteln muss^^
In letzter Zeit haben wir oft den alten Schäferhund beim Gassi gehn getroffen was ganz gut ist, der ist ganz vernarrt in Kitty aber eben ganz ruhig und lieb,sie hat schon gar keine angst mehr vor ihm.
Ach ja Nachts hat sie eigentlich auch von anfang an fast durchgeschlafen,was seehr angenehm war^^ stubenrein ist sie natürlich noch nicht ganz,aber sie macht bevorzugt draußen,was ja schonmal gut ist.  Ich bin jetzt mal gespannt wie sie sich weiter entwickeln wird und hoffe sie bleibt so quietschfidel wie sie es jetzt ist!

Update:

Kitty wird diesen Monat 2 Jahre alt,sie ist unsere kleine Schauspielerin über die man viel lachen kann :0) Sie ist rotzfrech und denkt sie wär ein großer Schäferhund,und so frisst sie auch^^

Es waren schon 4848 Besucher (13922 Hits) hier!

Image Hosted by ImageShack.us
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=